Die boosterBOX: das einfache Messgerät für alle Maschinen

Mehr als 40 Standorte des lagerhaltenden Stahlhandels nutzen bereits die boosterBOX der KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH, um relevante Daten ihrer Maschinen und Anlagen zu messen und abzubilden. Die boosterBOX wurde so entwickelt, dass sie unkompliziert für den jeweils vorhandenen Maschinenpark eingesetzt werden kann, unabhängig vom Hersteller und vom Baujahr der Geräte. Mit Hilfe der neuen Installations-App, die mit jeder boosterBOX ausgeliefert wird, ist das Anbringen des Messinstruments noch einfacher.

Vom Ausklinkroboter über Bügelbiegemaschinen und Hochregal- oder Konservierungsanlagen bis hin zu Kreissägen - in den Betrieben der Stahlbranche stehen heute die unterschiedlichsten Maschinen aus verschiedenen Jahrzehnten. Mit der boosterBOX ist es der KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH gelungen, ein Messgerät zu entwickeln, das an jeder Maschine angebracht werden kann. Zahlreiche Konzerne und mittelständische Unternehmen des lagerhaltenden Stahlhandels verwenden die boosterBOX inzwischen täglich, um alle relevanten Daten im laufenden Betrieb zu erfassen. Das Messen und Visualisieren ist eine wichtige Grundlage für die optimale Auslastung und regelmäßige Wartung von Geräten oder Anlagen. Ab März werden alle boosterBOXen mit einer verbesserten Installations-App ausgeliefert. Damit ist die Inbetriebnahme so einfach wie die eines Druckers für zu Hause und kann von jedem Mitarbeiter auf Kundenseite vorgenommen werden. Die App prüft alle Schritte der Montage, gibt dem Nutzer direkt Rückmeldung und bringt die boosterBOX innerhalb von maximal zwei Stunden zum Laufen.